Avatar

Digitale Transformationen – auf der CEBIT 2017

22. Februar 2017

Vom 20. bis 24. März ist es wieder soweit: Es ist CeBIT! Und auch in diesem Jahr gibt es viel zu sehen in Hannover. Top-Thema der IT-Messe ist in diesem Jahr „d!conomy – no limits!“. Aufgeteilt über 20 Hallen und Pavillons werden rund 3.000 Aussteller zeigen, was sie in diesem Jahr zum Thema Digitale Transformation bereits auf die Beine gestellt haben, und vor allem, was sie noch alles in den nächsten Jahren vorhaben.

Die CeBIT versteht sich als Global Event for Digital Business. Da darf eine gestandene IT-Allianz wie die GROUPLINK natürlich nicht fehlen. Und so sind auch in diesem Jahr wieder viele unserer Partner als Aussteller mit dabei. Hier eine Übersicht:

BFI (Halle 4 an Stand A24)

Unsere Kollegen aus Hamburg sind in diesem Jahr gemeinsam mit ihrem Partner MobileIron, aus dem Bereich Mobile-Device-Management, vor Ort. Hier dreht sich alles um aktuelle Trends auf dem Gebiet mobiler Datensicherheit.

BoSch Data (Halle 5, Stand F38)

Von unserem Partner aus Wees bei Flensburg wurden gleich verschiedene Thementage vorbereitet – alles mit dem Fokus auf den digitalen Tenor der Messe. Gestartet wird am Montag mit Lösungen für die Wirtschaft, Dienstag folgt ein Innovationstag. Am Mittwoch werden verschiedene Lösungen für Kommunen präsentiert, Donnerstag und Freitag geht es abschließend um die Digitale Transformation an sich sowie die Präsentation des Unternehmens.

Netzlink (Halle 3, Stand D36)

Auch das Braunschweiger IT-Systemhaus ist in diesem Jahr wieder mit dabei. Unter dem Motto „Head in the cloud – feet on the stack“ werden auch hier fünf verschiedene Thementage geboten. Zum Wochenstart dreht sich alles um die neue Software Plattform FIWARE und ihre Möglichkeiten vor allem im Smart City Bereich. Am Dienstag liegt der Fokus auf den neusten Entwicklungen im OpenStack Bereich und wird Prof. Dr. Diederich Wermser von der Ostfalia Wolfenbüttel einen entsprechenden Vortrag halten. Am Mittwoch werden Vertreter der Brocade und am Donnerstag aus dem Hause Red Hat vor Ort sein und gemeinsam mit den Kollegen der Netzlink über ihr Produktportfolio informieren. Abrunden wird die spannende Woche am Freitag der Thementag zur Univention.

UBL (Halle 2, Stand A38)

Bei unserem Partner aus Frankfurt fokussiert sich auf der CeBIT alles auf die Managed Services, die Kunden über den Betrieb ihrer Infrastruktur hinaus unterstützen. Denn neben Infrastructure Services stellt UBL ein breites Spektrum an Platform Services vor: Von Security und Netzwerk Services über das Hosting und den Betrieb von Microsoft Lösungen bis hin zur Client Virtualisierung, CAD aus dem Data Center, DMS und Business Process as a Service für Lohnabrechnung.

Bei so vielen interessanten Themen und Partnern vor Ort, wird natürlich auch die GROUPLINK selbst den Hannoveraner Messehallen einen Besuch abstatten. Nehmen Sie also gerne Kontakt mit uns auf und sprechen Sie einen Termin mit uns ab. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten und Kennenlernen neuer Partner.





Schreiben Sie einen Kommentar

GROUPLINK


Anschrift


GROUPLINK GmbH
Garbsener Landstraße 10
30419 Hannover

Telefon +49 (0)511 51529 – 315

Fax +49 (0)511 – 51529 – 563

info@grouplink.de