Die GROUPLINK lebt vom Netzwerkgedanken und die beste Plattform zum Networking sind immer noch Veranstaltungen. Für und mit unseren Partnern veranstalten wir Workshops, Community-Events, Messen und vieles mehr.

Hier bekommen Sie einen Überblick über alle Termine des laufenden Jahres.

Kommende Events


27. April | Women Only | Braunschweig

+

In der Männer-geprägten IT-Branche ist die Förderung starker Frauen wichtiger denn je. Daher bietet die GROUPLINK auch in diesem Jahr wieder einen neuen Baustein ihrer „Women Only“-Reihe an. Die Veranstaltung versteht sich als interaktiver Workshop und liefert individuellen Praxistransfer für die verschiedensten Arbeitsbereiche der jeweiligen Teilnehmerinnen. Seien Sie dabei und positionieren auch Sie sich als starke Frau in der IT-Männerwelt.

Inhalte:

Das traditionelle Frauenbild im Unternehmen

Auch wenn sich die Rollenerwartungen und Rollenverhalten im Einzelfall stark unterscheiden, haben sie doch auf den Umgang zwischen Männern und Frauen und für die Selbst- und Fremdwahrnehmung einen bedeutenden Einfluss.

Motive, Prinzipien und Verhalten von Frauen in Führungs- oder Schlüsselpositionen

Was sind Gründe, weshalb Frauen im Job erfolgreich sind und wie kann ich dieses Wissen gewinnbringend für mich nutzen? Was treibt mich am Arbeitsplatz an und welche Möglichkeiten gibt es, das eigene Verhalten bewusster steuern zu können?

Hindernisse und Vorteile weiblicher Karrierewege

Welche Barrieren tauchen in der Berufswelt der Frau immer wieder auf und wie kann ich diese Hindernisse clever meistern? Wie kann ich als Frau gezielt meine Potenziale und Stärken im Rahmen des Selbstmarketings zum Einsatz bringen? Was kann ich tun, um mich gut zu positionieren und auf mich und mein Können aufmerksam machen?

Zielgruppe:

Frauen mit mehrjähriger Berufserfahren (innerhalb oder außerhalb des jetzigen Unternehmens). Wir bitten von Anmeldungen aus dem studentischen oder Ausbildungsbereich abzusehen.

Trainerin:

Wibke Schindler, Training Coaching Prävention

Termin:

27. April 2017, eintägiger Workshop von 9-17 Uhr.

Ort:

Braunschweig

Kosten:

Die Seminarkosten von 250 Euro pro Teilnehmer sind im Mitgliedsbeitrag der GROUPLINK enthalten.

11. Mai | Schulung für Service- und Helpdesk-Personal | Bremen

+

Jeder kennt Sie, die anonymen und oftmals wenig hilfreichen Call Center großer Konzerne. Von solcherlei kundenunfreundlichen Angeboten wollen sich die GROUPLINK Partner distanzieren. Wir wollen uns hervor tun mit motiviertem und gut geschultem Personal, kundenfreundlichem Auftreten und bestmöglichem Service. Um diese Ziele zu erreichen, bietet die GROUPLINK erstmals eine Intensiv-Schulung für Personal aus den Service-Bereichen ihrer Partner an. Das nachhaltige Schulungskonzept soll festgefahrene Verhaltensweisen aufbrechen, neue Gedankenanstöße geben und den Service-Teams unserer Partner zu neuer Kraft verhelfen.

Konzept und Inhalte

Die Schulung ist gegliedert in zwei Phasen.

  1. Ein ganztägiges Seminar mit theoretischen Grundlagen, Übungen und Beispielen

An diesem ersten Seminartag werden unter anderem folgende Thematiken abgehandelt:

  • Grundlegende Kommunikationsregeln, Relevanz des Small Talk und Co.
  • Der ideale Gesprächseinstieg mit dem Kunden
  • Kommunikation in Konfliktsituationen
  • Sprechen über Geld – auch als Nicht-Vertriebler

Für weitere Anregungen stehen wir gerne offen.

  1. Fünf Wochen danach: Besuch des Trainers in allen drei Partner-Unternehmen für konkretes Nachfassen der behandelten Thematiken, sowie zur unternehmensspezifischen Anpassung der Inhalte in beispielsweise Einzelgesprächen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen angelegt und teilt sich auf drei teilnehmende Partner auf. Die Veranstaltung soll daher wiederholt angeboten werden, um eine Schulung des kompletten Service-Personals aller Partner zu ermöglichen.

Anmeldung unter ludwig@grouplink.de

18. Mai | „Cybercrime – beherrschbare Bedrohung?“ | Bremen

+

Aufgrund täglich aktueller Anlässe auf dem Gebiet der IT Sicherheit bietet die MEKOS eine Informationsveranstaltung an.

Inhalt:

Gemeinsam mit Herrn Norbert Heuermann vom Landeskriminalamt Bremen (Zentrale Ansprechstelle Cybercrime für die Wirtschaft, kurz: ZAC) werden aktuelle Gefahren aufgedeckt und Sicherheitslücken diskutiert. Dafür stellen die Kollegen der MEKOS anonymisierte Beispiele aus echten Ermittlungsverfahren vor und geben hilfreiche Tipps zur Bekämpfung und vor allem Prävention von Sicherheitsproblemen. In der Kaffeepause und dem abschließenden Mittagessen ist zudem ausreichend Zeit, das Vorgestellte zu diskutieren.

Agenda:

Begrüßung 10:00 – 10:15 Luigi Argentato – MEKOS
Cybercrime
Phänomene und Entwicklungen
10:15 – 11:00 Norbert Heuermann LKA Bremen, ZAC
Kaffeepause 11:00 – 11:15
Vom Vorfall zur Prävention
Die Top 3 der Angriffsmuster und wie man sich vor ihnen schützen kann
11:15 – 12:00 Heiko Heilemann – MEKOS

Steffen Zechmeister – MEKOS

MEKOS-FLEXX
FLEXX Security beugt typischen Cyber Attacken vor
12:00 – 12:45 Torben Grebener – MEKOS
Diskussion/ weitere Schritte 12.45 – 13.00 alle
Gemeinsames Mittagessen und Ausklang der Veranstaltung Ab 13:00

Datum: 18.05.2017, 10.00 bis 13.00 Uhr

Veranstaltungsort: Havanna-Lounge Bremen, Börsenhof A, Am Dom 5, 28195 Bremen
Parkempfehlung BREPARKhaus Am Dom in der Wilhadistraße 1, 28195 Bremen)

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung, die Sie bitte formlos per E-Mail an office@meko­‑s.de senden.

18.-21. Juni | Red Hat Partnerkonferenz EMEA | Frankfurt

+
Alle Informationen zur Agenda und zur Anmeldung auf der Veranstaltungswebsite: https://www.redhat.com/de/about/events/red-hat-partner-conference-emea-2017

20. Juni | Kieler Woche | Kiel

+

27.-28. Juni | Deutsche OpenStack Tage 2017 | München

+

Was Sie erwartet

Der Schwerpunkt der Konferenz liegt auf dem Enterprise Einsatz der Cloud Computing Software OpenStack. Namhafte Entwickler und Vertreter großer Unternehmen werden die Einführung und den Betrieb von OpenStack anhand von Best Practices und Case Studies vorstellen.

Call for Papers

bis zum 31. März 2017

Alle Informationen zum Programm finden Sie unter

https://openstack-tage.de/

Veranstalter

B1 Systems GmbH

Veranstaltungsort

Hotel Leonardo Royal in München

30. Juni | Deep Dive OpenShift | Würzburg

+

Veranstaltungsort: bitbone AG | Prymstraße 3 | 97070 Würzburg

Thema: OpenShift

Anmeldungen an: ludwig@grouplink.de

15.-17. September | Bits&Bikes | Thüringer Wald

+
Anmeldung unter huehnerbein@grouplink.de

21. September | Tea Time | Hildesheim

+
Diesjähriger Veranstaltungsort ist das Parkhotel Berghölzchen in Hildesheim. Eine Agenda sowie offizielle Einladung folgt im Frühjahr/Sommer.

18.-20. Oktober | Azubi Bootcamp 2017 | TBA

+
Informationen zu Inhalt und Veranstaltungsort sowie eine offizielle Einladung erfolgt im Fühjahr/Sommer 2017.

27. Oktober | Deep Dive OpenStack Hyper Converged | Würzburg

+

Veranstaltungsort: bitbone AG | Prymstraße 3 | 97070 Würzburg

Thema: OpenStack Hyper Converged

Anmeldungen an: ludwig@grouplink.de

Zurückliegende Events


Diese GROUPLINK-Events liegen bereits in der Vergangenheit. Vielleicht sind Sie bei einer unsere nächsten Veranstaltungen dabei.

21. April | OpenStack Workshop | Braunschweig

+

Das Thema OpenStack gewinnt in der IT-Welt zunehmend an Bedeutung. Zum Austausch organisiert die GROUPLINK einen internen Workshop. hier werden gewonnene Erfahrungen ausgetauscht, wird von ersten erfolgreich umgesetzten Projekten berichtet und werden in kleinen Arbeitsgruppen gemeinsame Business Modelle entwickelt.

Anmeldung unter ludwig@grouplink.de

28.-29. März | KubeCon | Berlin

+
Alle Informationen zur Agenda, den Vorträgen und zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungswebite: http://events.linuxfoundation.org/events/cloudnativecon-and-kubecon-europe

28. März | OpenShift Commons Gathering | Berlin

+

Veranstaltungsort: Berlin

Veranstalter: Red Hat

Agenda:

8:30 a.m. Registration Opens  
9:00 a.m. Diane Mueller, Red Hat Welcome to the Commons: Making Collaboration Work
9:10 a.m. Chris Wright, Red Hat Keynote: Challenges of Digital Transformation
10:00 a.m. Alexis Richardson, Weave The Next Chapter for Cloud Natives & Kubernetes
10:30 a.m. Clayton Coleman, Red Hat OpenShift 3.x: Features/Functions/Future
11:00 a.m. Thomas Weber, T-Systems Big Data on OpenShift at T-Systems
12:00 p.m. Breakout Lunch for .EDU, Big Data, Microsoft/Azure, Operations, OpenStack and Core Contributor SIGs  
1:00 p.m. Vincent Batts, Red Hat The State of the Container Ecosystem
1:30 p.m. Stormy Peters, Red Hat, Moderator Panel: Upstream this!
Panelists: Brendan Burns (MSFT), Clayton Coleman (Red Hat), Brandon Philips (CoreOS), Paul Morie (Red Hat/OSBA)
2:00 p.m. Robert Forsstrom, Volvo OpenShift at Volvo
2:30 p.m. Brian Gracely, Red Hat Moderator Panel: Members Talk Back!
Panelists: Andrew Randall (Tigera), Josh Meyer (Accenture)
3:30 p.m. Eric Mountain, Amadeus OpenShift at Amadeus
4:00 p.m. Aparna Sinha, Google Kubernetes 1.6 and Beyond
4:30 p.m. Brendan Burns, Microsoft Kubernetes on Azure
5:00 p.m. Diane Mueller, Red Hat Wrap Up: The Road Ahead @OpenShift
5:30 p.m. Reception & Networking Event  

Weitere Informationen und zur Anmeldung unter: meeting-reg.com/redhat/2016/public/openshiftgathering

9. März | Red Hat Community Treffen | Hamburg

+

Am Donnerstag den 09. März 2017 trifft sich die Red Hat Community um 15:30 bei ihrem Partner Netzlink Informationstechnik GmbH. 

Themen: 

Thematisch geht es diesmal um die Neuerungen im Cloudmanagement mit CloudForms-4.2.

* Aktuelle Neuerungen und Entwicklung in CloudForms-4.2
* Introducing Ansible Tower Integration in CloudForms-4

Im Anschluss an die Vorträge gibt es einen kleinen Imbiss und Gelegenheit zur Diskussion.

Um weitere Informationen zu erhalten und über Veranstaltungen der Customer
Community auf dem Laufenden zu bleiben können Sie sich sehr gerne auch auf
der Red Hat Mailingliste registrieren:
https://www.redhat.com/mailman/listinfo/rh-community-de-hh

Ort:
Netzlink Informationstechnik GmbH
HBC – Hamburger Business Center
Berliner Bogen
Anckelmannsplatz 1
20537 Hamburg

Beginn: 15: 30 Uhr

20.-22. Februar | ITIL Foundation Schulung | Braunschweig

+

IT Information Lifecycle (ITIL®) umfasst einen praktischen Ansatz für Service Management – Tue das, was funktioniert! Und was funktioniert ist die Anpassung eines öffentlichen Rahmenwerkes von Praktiken, die für die gesamte IT-Service-Bereitstellung auf ein einheitliches Ziel ausgerichtet sind – dem Liefern eines (Mehr-)Wertes für das Business.

ITIL® bietet robuste, ausgereifte und im Einsatz erprobte Praktiken, die für alle Arten von Service-Organisationen anwendbar sind, unabhängig von Technologieplattformen oder Branchen. Der Nutzen und die Bedeutung von ITIL® kommen im öffentlichen und privaten Wirtschaftssektor, bei internen und externen Service Providern, in kleinen, mittelständigen und großen Unternehmen, und in jeder Art von technischem Umfeld zum Tragen. Organisationen sollten ITIL® einführen und es auf die spezifischen Bedürfnisse der IT-Organisation und deren Kunden anpassen

Inhalt des Seminars:

Die Teilnehmer gewinnen einen Überblick über das Service Management. Die Strukturen des De-facto-Standards für IT Service Management – ITIL – werden transparent dargestellt und die Kernbegriffe und Basiskonzepte erläutert.

Die Teilnehmer lernen den Mehrwert von Service Management Prozessen in ihrer eigenen Organisation einzuschätzen. Sie lernen Techniken und Methoden der international anerkannten Best Practice kennen. Sie werden sicher im Umgang mit dem Basis-Vokabular der ITIL-Original-Literatur und legen die Basis für weitere ITIL® Zertifizierungen.

Der Teilnehmer wird darauf vorbereitet, das ITIL® Foundation Examen abzulegen und nach Bestehen sich weitere Ausbildungswege zu eröffnen

Dauer: 3 Tage

Anmeldungen an huehnerbein@grouplink.de.

Veranstaltungsort: Heinrich-Büssing Ring 42 Braunschweig.

16.-17. Februar | Workshop BROCADE VDX (Ethernet Fabric) und Ruckus WLAN

+

In den dynamischen Data Center-Umgebungen von heute müssen die Netzwerkinfrastrukturen hohen Ansprüchen an Managebarkeit, Funktionalität und Performance gerecht werden. IT-Hersteller setzen daher verstärkt auf Technologien wie Fabrics und innovative WLAN-Ansätze, als auch FCoE und DCB, um ursprünglich getrennte Bereiche wie Storage und IP-Netzwerke zusammenzuführen. Die Teilnehmer der Workshops bekommen einen Überblick über den Stand der technologischen Entwicklung, bereits verfügbare Produkte und deren Einsatzmöglichkeiten.

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Netzwerk-Administratoren, DC-Architekten, System-Ingenieure, Technik-affine Vertriebler und Mitarbeiter des technischen Supports, die für die Installation, Konfiguration, Instandhaltung und grundlegendes Troubleshooting der VDX-Produkte zuständig sind.

Ort:

Braunschweig

Anmeldungen unter: ludwig@grouplink.de

13.-15. Februar | PRINCE2 Foundation Schulung | TBA

+

PRINCE2® ist eine seit über 25 Jahren praxiserprobte Projektmanagement-Methode, die als Best Practice Framework für jede Projektphase konkrete Handlungselemente definiert. Es zählt neben PMBOK (Project Management Institute), Scrum für agile Softwareentwicklung und ICB (IPMA, GPM) zu den führenden Projektmanagementmethoden weltweit.

PRINCE2® behandelt das Management, die Steuerung und die Organisation eines Projekts.

Inhalt des Seminars:

Nach dem Besuch des Seminars sind Sie mit der Methodologie und Terminologie von PRINCE2 vertraut und können diese bei Ihrer Projektarbeit zum Einsatz bringen.

Das Seminar ermöglicht Ihnen:

  • das PRINCE2®-Prozessmodell, die Prinzipien und die Schlüsselthemen in Ihren Projekten anzuwenden
  • die Maßnahmen zu erkennen und durchzuführen, die ein in Schieflage geratenes Projekt retten
  • die Projektmanagement-Strukturen Ihrem Unternehmen zu beurteilen und notwendige Anpassungen anzuregen

Dauer: 3 Tage

Anmeldungen an huehnerbein@grouplink.de. Der Veranstaltungsort wird entsprechend der Teilnehmer ausgewählt.

27. Januar | NUBIT | Kiel

+

In Zusammenarbeit mit Partnern gewährt die NetUSE AG den über 350 Fachbesuchern aus Wirtschaft und öffentlichem Sektor einen Tag lang Einblicke in ihr Leistungsspektrum und vermitteln in 24 Vorträgen/Workshops, Elevator Pitches und Fachgesprächen Informationen über Themen von heute und morgen. Dieses jährliche Ereignis motiviert Kunden, wichtige IT-Entscheidungen für die eigenen Geschäftsprozesse zu treffen und entsprechende Lösungen zu implementieren.

Die Nubit richtet sich sowohl an IT-Leiter/IT-Techniker als auch an Unternehmens-Vertreter aus oberem und mittlerem Management und bietet für die jeweiligen Interessen nun auch konkrete Plattformen: Die Business Area, die Tech Area und die Science Area.

Die Veranstaltung findet dieses Jahr erstmalig in der Halle400 in Kiel statt. Die neue Location erfüllt damit alle Anforderungen an das neue Veranstaltungskonzept der NUBIT und bietet viel Freiraum für neuen, spannenden Content. Die NetUSE AG lädt dazu ein, einen Teil dieses Contents in Form eines Fachvortrages im Rahmen unseres „Call for Papers“ beizusteuern.

Alle Informationen hierzu und das Formular zur Einreichung Ihres Beitrags finden Sie unter www.NetUSE.de/nubit2017cfp.

26. Januar | Univention Summit | Bremen

+

Jetzt ist es offiziell: am 26. Januar findet der nächste Univention Summit in Bremen statt.

Diesmal haben sich die Organisatoren ganz besonders viel vorgenommen: Nicht nur was die Teilnehmerzahl angeht, sondern auch beim Programm, für das einige ganz neue Formate geplant wurden. Ein Highlight ist mit dem Science Center Universum sicherlich wieder der Veranstaltungsort. Vor Ort finden Sie rund 250 Univention Partner, UCS Anwender und andere Softwarehersteller.

Die ersten Informationen zur Agenda findet Sie auf: www.univention-summit.de

19. Januar | Neujahrsempfang | Garbsen

+

1.-2. Dezember | Scrum-Schulung | Braunschweig

+
Vom 1. bis 2. Dezember 2016 findet beim GROUPLINK-Partner Netzlink in Braunschweig eine Scrum-Schulung statt. Weitere Informationen folgen rechtzeitig vor der Veranstaltung.

15. November | Red Hat Workshop: Microservices - The hype right now | Frankfurt am Main

+

Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren alles Wissenswerte rund um dieses Thema. Was sind MicroServices? Welche Plattform wird benötigt und wie unterstützt sie uns?

Die Red Hat GmbH lädt Sie herzlich ein, sich gemeinsam diesem Thema zu nähern.

Termin: Am 15.11.2016

Ort: Red Hat GmbH, Messeturm, 11. Stock, Friedrich-Ebert-Anlage 49, Frankfurt am Main

Agenda:
09:00 – 09:30 Welcome and Breakfast
09:30 – 10:00 About Avnet
10:00 – 11:00 About Red Hat
11:00 – 11:30 MicroServices: A Definition
11:30 – 11:45 Coffe Break
11:45 – 12:45 Integration in the Age of DevOps
12:45 – 13:45 OpenShift as a platform for MicroServices
13:45 – 15:15 Lunch / Cocktails
15:15 – 16:15 How to do MicroServices with Mobile

logo_redhat_900x900

27.-28. Oktober | Linux DeepDive | Würzburg

+

Am 27. und 28. Oktober 2016 veranstalten wir ein Linux DeepDive bei unserem Partner bitbone in Würzburg und laden herzlich dazu ein.

Im Linux-Umfeld bietet sich derzeit eine Fülle von Themen an: Satellite 6, RHEV und RHEL sowie Docker, OpenStack und CloudForms sind ebenso interessant wie das Thema Security. Über die finale Themenauswahl kann auch eine aktuelle Kundensituation eines teilnehmenden Partners entscheiden.

Weitere Informationen zu Anmeldung und Agenda folgen in Kürze.

19.-21. Oktober | GROUPLINK Azubi-Bootcamp | Würzburg

+

Die GROUPLINK lädt vom 19. bis 21. Oktober 2016 zum inzwischen vierten GROUPLINK Azubi-Bootcamp nach Würzburg ein.
Ausrichter ist dieses Jahr unser Partner bitbone AG.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Auszubildende des ersten und zweiten Lehrjahres sowohl technischer als auch kaufmännischer Berufe, duale Studenten sowie sonstige Berufseinsteiger. Der IT-Nachwuchs wird innerhalb verschiedener Themenblöcke fit gemacht für die Zukunft.

Inhalte und Methodik:
Neben dem bewährten Basis-Wissen zu Kommunikationsverhalten, Medienkompetenz und Wissensmanagement bieten wir in diesem Jahr auch einige Neuerungen. Mit dabei: Networking als Schlüssel zum Erfolg, Ausschöpfen persönlicher Potenziale oder das Verstehen von Kundenwünschen.

Ein wichtiger Fokus unserer Lehrinhalte liegt auf der praktischen Vermittlung. Nicht Rezipieren und Repetieren stehen im Vordergrund, sondern das eigenständige Erarbeiten, das Aneignen und damit das Verinnerlichen der Inhalte. Nach Absolvieren unseres Bootcamps sitzen die Teilnehmer somit fest im Sattel und sind bereit für den ganzheitlichen Einsatz im Tagesgeschäft.

Anmeldung:
Ihre Anmeldung senden Sie bitte bis zum 2. September 2016 an Wiebke Ludwig, ludwig@grouplink.de.

20. Oktober | Red Hat Community Treffen | Hamburg

+

Am 20. Oktober 2016 findet wieder das Red Hat Community Treffen statt. Als Location dient wie gewohnt das Hamburger Business Center Berliner Bogen. Beginn ist um 15.30 Uhr und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Techies und Consultants von Kunden, die Interesse und Spaß am Austausch mit anderen Mitgliedern der Open-Source-Community haben.

Das Thema: 25 Jahre Linux! Sebastian Hetze von Red Hat bringt es auf den Punkt: „Ich würde gerne mit euch ein bisschen feiern, ein bisschen Anekdoten austauschen, ein bisschen ernsthaft diskutieren.“

5. Oktober | Red Hat Forum | Wien, Österreich

+

Learn. Network. Experience Open Source.

Am 5. Oktober 2016 lädt Red Hat zum Red Hat Forum nach Wien ein. Wissenstransfer aus erster Hand – die ganztägige Veranstaltung für Kunden, Partner und Interessenten dient als optimale Plattform, um alles über die digitale Transformation zu erfahren.

Im vergangenen Jahr feierte das Red Hat Forum in Österreich eine erfolgreiche Premiere mit rund 300 Teilnehmern. Die EMEA-weite Red Hat Foren-Tour durch 16 Länder findet traditionell direkt nach dem weltweiten Red Hat Summit in den USA statt und garantiert einen aktuellen Wissenstransfer direkt aus erster Hand, lokal bei Ihnen vor Ort. Wir freuen uns, Sie zum diesjährigen Red Hat Forum 2016 am 5. Oktober im Herzen von Wien begrüßen zu dürfen. Das Forum bringt innovative IT auf den Punkt. Die kostenfreie, ganztägige Veranstaltung für Kunden, Partner und Interessenten bietet sich nicht nur als Plattform an, um die neueste Vision und Strategie von Red Hat zu erfahren, sondern präsentiert außerdem Industrie-Trends von externen Branchen-Experten. Darüber hinaus erfahren Sie, was der Weg in die digitale Transformation mit sich bringt.

Highlights:

  • Keynotes von Markt-Experten & Red Hat Executives
  • Strategien und Lösungen aus der Praxis
  • Use Cases, Success Stories & Live Demos
  • Technisch-orientierte Breakout-Sessions & Labs
  • Ausstellungsbereich & Networking inkl. Apéro

zur Veranstaltungswebseite

Mehr Informationen dazu erhalten Sie auch bei den GROUPLINK-Kolleginnen Gabi Hühnerbein (huehnerbein@grouplink.de) und Wiebke Ludwig (ludwig@grouplink.de).

8. September | GROUPLINK TeaTime | Garbsen

+

Safe the date – am Donnerstag, den 8. September 2016 lädt die GROUPLINK alle Partner zur diesjährigen TeaTime in das Landhaus am See in Garbsen ein.

Der offizielle Teil behandelt mit verschiedenen Vorträgen wie gewohnt aktuelle Themen inner- und außerhalb unseres IT-Netzwerkes. Ausklingen wird die Veranstaltung traditionsgemäß mit einem gemeinsamen Abendessen und genügend Zeit für den Erfahrungsaustausch untereinander.

Selbstverständlich haben wir wieder ein Kontingent an Hotelzimmern für Sie reserviert. Wir bitten um Anmeldung per Mail an huehnerbein@grouplink.de. Bitte geben Sie dabei auch an, ob Sie übernachten möchten und ob Sie am gemeinsamen Abendessen teilnehmen werden.

Anreise: ab 14.30 Uhr
Beginn Tagung: 15.00 Uhr
gemeinsames Abendessen: 19.00 Uhr

26.-28. August | Mopedtour Bits & Bikes

+

Schon in zweiter Runde fand im August 2016 eine GROUPLINK-Motorradtour statt. Nach der Harz-Tour im letzten Jahr wurde diesmal das Sauerland unsicher gemacht. Von Kassel über Marsberg nach Korbach, vorbei an Marburg und Winterberg bis ins tiefste sauerländische Schmallenberg haben unsere Motorrad-Fans allerhand gesehen und erlebt. Obwohl das Thermometer manchmal die 40 Gradmarke erreichte, waren alle begeistert und schmieden schon Pläne für das kommende Jahr.

21. Juni | Kieler Woche | Kiel

+

Traditionell lädt die GROUPLINK im Rahmen der Kieler Woche jedes Jahr zu einem Kundenevent der besonderen Art ein – Regattabegleitfahrt. Zusammen mit den Kunden unserer GROUPLINK-Partner verbringen wir dieses Jahr einen Tag auf dem Dreimastschoner „Hendrika Bartelds“.

Die „Hendrika Bartelds“ wurde 1918 in Vlaardingen (NL) gebaut und war ursprünglich ein Heringlogger. 1950 wurde das Schiff um neun Meter erweitert, damit man mehr Fracht transportieren konnte. Nach der Außerdienststellung wurde das Schiff zum Dreimastgaffeltopsegelschoner umgebaut und komfortabel eingerichtet.

Wir freuen uns auf eine tolle Segelveranstaltung mit ca. 80 geladenen Kunden und Partnern! Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich bitte per Mail bei Gabi Hühnerbein: huehnerbein@grouplink.de.

08.-09. Juni | „Women Only“-Seminar: Präsentation & Rhetorik | Braunschweig

+

Das Weiterbildungsprogramm bei der GROUPLINK wird um den nächsten Seminarbaustein erweitert:

„Women Only“ – Präsentation & Rhetorik richtet sich ausschließlich an die Frauen im GROUPLINK-Partnernetzwerk. Ob als Assistentin der Geschäftsleitung, Projektmanagerin oder, oder … Ihren Kolleginnen und Mitarbeiterinnen soll stets ein sicherer Auftritt gelingen.

Für Sie besonders attraktiv: Die GROUPLINK übernimmt die gesamten Seminargebühren inklusive Verpflegung, für Sie fallen lediglich die Übernachtung i.H.v. 89,00 EUR Brutto sowie die individuellen An- und Abreisekosten an.

Ihre Anmeldung und Fragen nimmt unsere Frau Hühnerbein unter huehnerbein@grouplink.de entgegen.

Allgemeine Informationen zum Seminar im Überblick:

Anreise am Vorabend (08.06.2016) des Seminars bis 18.00 Uhr
Ort: Hotel Vienna House
Salzdahlumer Str. 137
38126 Braunschweig

Ihr Ansprechpartner:
Gabi Hühnerbein
huehnerbein@grouplink.de

23.-25. Mai | ITIL-Zertifizierung | Kiel

+
Die Zertifizierung findet beim GROUPLINK-Partner NetUSE statt.

10. Mai | Eröffnung Software-Defined-Data-Democenter | Braunschweig

+
Zusammen mit Brocade lädt die Netzlink Informationstechnik GmbH aus Braunschweig sowohl Kunden als auch GROUPLINK-Partner am 10. Mai 2016 zur Eröffnung des Software-Defined-Data-Democenters nach Braunschweig ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

25.-27. April | ITIL Foundation-Seminar | Kiel

-

Die GROUPLINK lädt vom 25. bis 27. April 2016 wieder zum ITIL Foundation-Seminar. Ausrichter und damit Veranstaltungsort ist diesmal unser Partner NetUSE in Kiel. Ihre Anmeldung schicken Sie bitte per Mail an Gabi Hühnerbein, huehnerbein@grouplink.de.

Die IT Infrastructure Library (ITIL) gilt inzwischen als internationaler De-facto-Standard im Bereich IT-Geschäftsprozesse. In dem Regel- und Definitionswerk werden die für den Betrieb einer IT-Infrastruktur notwendigen Prozesse, die Aufbauorganisation und die Werkzeuge beschrieben. Die ITIL orientiert sich an dem durch den IT-Betrieb zu erbringenden wirtschaftlichen Mehrwert für den Kunden. Dabei werden die Planung, Erbringung, Unterstützung und Effizienz-Optimierung von IT-Serviceleistungen im Hinblick auf ihren Nutzen als relevante Faktoren zur Erreichung der Geschäftsziele eines Unternehmens betrachtet.

GROUPLINK


Anschrift


GROUPLINK GmbH
Garbsener Landstraße 10
30419 Hannover

Telefon +49 (0)511 – 51529 – 315
Fax +49 (0)511 – 51529 – 563

info@grouplink.de

Social Media


Facebook Twitter Xing LinkedIn Google+