Avatar

Geballte GROUPLINK-Power auf der solutions.hamburg

11. August 2017

Vom 6. bis 8. September kommen in Hamburg die Experten der IT-Branche zusammen, zur neuen Ausgabe der solutions.hamburg, Deutschlands größter Kongress für Digitalisierung. Da darf natürlich auch die GROUPLINK nicht fehlen! Neben anderen großen Unternehmen wie Otto, Lufthansa Industry Solutions AS GmbH oder der QSC AG ist GROUPLINK sowie unser Technologiepartner Red Hat als Silber Sponsor mit an Bord.

Das dreitägige Event hat viel zu bieten. Als Keynote Speaker können sich die Besucher auf Herrn Professor Dr. Dr. Scheer, Geschäftsführer der Scheer Holding GmbH, freuen. Aber auch Größen wie Google, REWE, SAP oder Airbus sind unter den Sprechern. Das Event selbst gliedert sich in drei Bereiche:

In den dialog.parks diskutieren Spezialisten der Digitalisierungsbranche über Entwicklungen, Herausforderungen und Lösungsansätze neuster Trends und Innovationen. In Vorträgen, Workshops und Ausstellungsbereichen können die Besucher sich hier mit den Spezialisten austauschen und spannende Einblicke in neuste Trends gewinnen.

Der Bereich der Fachkonferenzen hat für jeden der drei Tage ein einzelnes Fokusthema angesetzt: Am Strategy Day gleich zu Beginn der Konferenz geht es um strategische Lücken und das Meistern digitaler Transformation. Der darauffolgende Collaboration Day umfasst Themen wie „New Work, Cultural Change & Fehlerkultur“ und diskutiert die Bereiche der „Digital and Cognitive Collaboration“, den digitalen Arbeitsplatz und die Digital Leadership. Der Technology Day schließt das Event mit Diskussionen um Lösungsräume und Potentiale im IT-Business sowie konkreten Anwendungsbeispielen und Best Practices ab.

Richtig spannend wird es in der Expertenwerkstatt, einem rein an Senior-Entwickler und IT-Architekten gerichtetes Format. Hier treten gleich mehrere Partner des GROUPLINK-Netzwerkes gemeinsam aufs Podium. Eingerahmt vom Developer Day und Operations Day füllen bitbone, conventic und Netzlink den DevOps Day mit Leben. Titel ihrer Masterclass: „Software-defined-everything in der Praxis – OpenShift auf OpenStack“. Kein Neuland für die Kollegen, denn in der GROUPLINK sind OpenShift und OpenStack schon lange gelebte Praxis statt pure Theorie. Der offene Vortrag teilt sich in zwei Bereiche:

In der ersten Session demonstrieren André Welter von der bitbone und Giovanni Coppa von der Netzlink wie eine flexiblere und agile IT-Infrastruktur mittels Ansible, Docker und OpenStack gestaltet wird. In Session zwei zeigen Frank Hauptmann und Jannik Winkel vom GROUPLINK-Partner conventic wie man durch OpenShift einen Automatisierungsgrad von 100% erreichen, damit Agilität und Servicequalität steigern und das existente Know-how von Dev und Ops erfolgreich kombinieren und nutzen kann. Start ist Donnerstag um 10:45 bzw. 12:15 Uhr.

600 Speaker werden an den drei Tagen in rund 400 Sessions – von Workshop über Diskussionsrunde bis Vortrag – spannende Einblicke und Inspirationen in die Welt der Digitalisierung geben. Rund 200 Partner, Sponsoren und Aussteller bieten zudem den perfekten Rahmen für das Experten-Treffen auf Augenhöhe.

„Wir wollen inspirieren und zugleich zeigen, wie man konkret in der heutigen Zeit erfolgreich Digitalisierungsprojekte realisieren kann. Darum vernetzen wir Menschen unterschiedlichster Couleur und sorgen dafür, dass sich auf der solutions.hamburg diejenigen treffen, die nicht nur über Digitalisierung reden, sondern sie machen.“ (Quelle: Solutions.hamburg)

GROUPLINK Partner auf den solutions.hamburg





Schreiben Sie einen Kommentar

GROUPLINK


Anschrift


GROUPLINK GmbH
Garbsener Landstraße 10
30419 Hannover

Telefon +49 (0)511 51529 – 315

Fax +49 (0)511 – 51529 – 563

info@grouplink.de