Avatar

Körpertemperaturmessung neu gedacht

27. August 2020

Fieber bzw. erhöhte Körpertemperatur ist die häufigste Erstdiagnose bei Viruserkrankungen wie Influenza oder COVID-19 (87,9% bei COVID-19, WHO Report 2/20). Fiebermessen spielt also eine bedeutende Rolle für eine Identifizierung von infizierten Personen
In Gebäuden und Bereichen, in denen sich Menschen gemeinsam aufhalten, ist das erklärte Ziel Infektionsrisiken so weit wie möglich zu reduzieren. Daher stehen Betreiber von Veranstaltungshalle vor den gleichen Herausforderungen wie Gastronomiebetriebe, Werksgelände, Bürokomplexe und öffentliche Gebäude.

Bei Netzlink bereits im Einsatz

Unser Partner Netzlink hat den automatischen Wärmebildscanner Kentix SmartXcan im Eingangsbereich installiert. Dadurch kann eine einfach zu bedienende, automatische Einlasskontrolle realisiert werden. Jede Person die das Gebäude betreten möchte, kann die eigene Temperatur innerhalb 1 Sekunde selbst und kontaktlos messen. Der Scanner misst mit über 1000 Messpunkten die Hauttemperatur des Gesichts und gibt sofort Rückmeldung über das Ergebnis.

Einlass erst nach Fieber-Check

Der Scanner kann mit Einlass- und Schließsystemen gekoppelt werden. In Netzlinks Fall ist er als Stand alone Lösung installiert, das bedeutet, alle Personen bedienen ihn eigenverantwortlich. Das Gebäude wird also erst betreten werden, nachdem Fieber ausgeschlossen wurde. Durch die extrem schnelle Messzeit, können bis zu 700 Personen pro Stunde den Scanner passieren.

Schnell, sicher, DS-GVO konform

Das System kann einfach über Plug & Play durch Power over Ethernet (PoE) Anschluss installiert werden. Netzlink hat das System innerhalb einer halben Stunde installiert. Durch eine anonymisierte Messung, arbeitet der Scanner DS-GVO konform und findet mit seinen kompakten Maßen (12 x 12 x 47 cm) überall Platz.

Kentix bei Netzlink im Einsatz





Schreiben Sie einen Kommentar

Anschrift


GROUPLINK GmbH
IT-Campus Westbahnhof
Westbahnhof 11
D-38118 Braunschweig
T +49 (0)531 – 70734 – 530
F +49 (0)531 – 70734 – 59
info@grouplink.de

Vertriebsbüro:
Hollerithallee 17
D-30419 Hannover
T + 49 (0)511 51529-315
F +49 (0)511 51529-563

Social Media


Facebook

Twitter

Xing

LinkedIn