Avatar

NetUSE wieder Partner der Aktion „JOBBUS“

Eine Studie der Fachhochschule Kiel aus dem Jahr 2013 belegt: Viele IT-Studierende an Schleswig-Holsteins Hochschulen wissen zu wenig über die dortige Unternehmenslandschaft. Die Folge: Nach dem erfolgreichen Studienabschluss zieht es die gut ausgebildeten jungen Fachkräfte oftmals in andere Bundesländer. Der JOBBUS informiert Studenten aus Kiel über die vielversprechenden Berufsperspektiven in der digitalen Wirtschaft Schleswig-Holsteins – persönlich und zum Anfassen. 5 IT- bzw. IT-nahe Firmen aus Kiel haben am 08. Mai 2019 wieder Ihre Tore geöffnet, um interessierten Studierenden aus Kiel die Jobperspektiven in Ihrem Schaffenskreis aufzuzeigen und dabei auch ein wenig Werbung für das eigene Unternehmen zu machen. GROUPLINK-Partner NetUSE war natürlich auch wieder dabei.
Bisher war das Format für die NetUSE AG sehr erfolgreich, sind doch aus den vergangenen JOBBUS-Touren schon zwei neue Kollegen in den Räumen in der Dr.-Hell-Straße 6 angekommen. So z. B. auch Ivo Heinecke (siehe Titelbild): „Durch den JOBBUS habe ich die Firma NetUSE kennengelernt und recht schnell gemerkt: Das passt. Ohne den JOBBUS hätte ich nie so einen direkten Blick ins Unternehmen bekommen – wie ticken die dort, was machen die genau? Heute bin ich fest angestellt bei NetUSE als Consultant im Bereich IT-Sicherheit. Danke JOBBUS!“

2019 wurden die JOBBUS-Touren überaus gut genutzt. 35 Studierende der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie der Fachhochschule Kiel waren bei uns vor Ort und informierten sich, erst durch einen Vortrag und etwas später im regen Austausch mit unseren Kollegen, über die Arbeit bei der NetUSE AG.




Schreiben Sie einen Kommentar

Anschrift


GROUPLINK GmbH
IT-Campus Westbahnhof
Westbahnhof 11
D-38118 Braunschweig
T +49 (0)531 – 70734 – 530
F +49 (0)531 – 70734 – 59
info@grouplink.de

Vertriebsbüro:
Garbsener Landstraße 10
D-30419 Hannover
T + 49 (0)511 51529-315
F +49 (0)511 51529-563

Social Media


Facebook

Twitter

Xing

LinkedIn