Avatar

Red Hat Satellite Roundtable in Würzburg – LEIDER ABGESAGT

Am 08. März lädt die bitbone AG gemeinsam mit Red Hat zum Satellite Migrations Roundtable nach Würzburg ein. Neben wissenswerten Details zur Migration des Red Hat Satellite Servers 5 auf die Version 6, sowie den Do´s und Dont´s bei der Ausführung erhalten Sie auch Tipps zur Planung der Migration. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Weinprobe im historischen Weinkeller des staatlichen Hofkellers Würzburg.

Red Hat Satellite 6 verfügt über ein neues und verbessertes Management des Lifecycle von Red Hat Enterprise Linux, sowie über eine einfache Erstellung und Verwaltung von Instanzen in Bare Metal-Systemen und Private/Public Clouds.

Die Version 6.0 des Red Hat Satellite Servers ist keine direkte Weiterentwicklung der 5er Reihe, sondern eine völlig anders aufgebaute Software. Als Basis dient nicht mehr Spacewalk, eine von Red Hat freigegebene Open-Source-Software, sondern verschiedene andere Open-Source Tools. Darunter befinden sich beispielswiese Puppet und Git für das Konfigurations-Management, Pulp für die Verwaltung von Software-Respositories und Katello zum Content & Life-Cycle Management.

Der neue Unterbau ermöglicht es zusätzlich zu den gewohnten Funktionen von Satellite auch in Clouds genutzte RHEL-Instanzen zu verwalten.  Anstelle eines klassischen Konfigurations-Managements setzt Satellite auf Anleitungen, mit denen passende Konfigurationsdateien erzeugt werden (Recipe-Style Configuration Management)

Details zu den Neuerungen und die wichtigsten Informationen zur Migration auf diese Version stellen Ihnen Dennis Deitermann, Red Hat GmbH und André Welter, bitbone AG am 08. März 2017 in Würzburg vor.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite der bitbone AG.

LEIDER MUSSTE DER TERMIN KRANKHEITSBEDINGT ABGESAGT WERDEN. SOBALD ES EINEN NACHHOLTERMIN GIBT, INFORMIEREN WIR SIE ENTSPRECHEND.





Schreiben Sie einen Kommentar

GROUPLINK


Anschrift


GROUPLINK GmbH
Garbsener Landstraße 10
30419 Hannover

Telefon +49 (0)511 51529 – 315

Fax +49 (0)511 – 51529 – 563

info@grouplink.de