Avatar

VoIP wird noch sicherer – IANT wird offizieller INGATE Partner

28. Juni 2017

Unser Partner IANT ist seit neustem offizieller INGATE Partner! Der Hersteller von Session Border Controllern (SBC) passt ideal zu dem VoIP-Spezialisten aus Wolfenbüttel. Der Grund: SBCs agieren unter anderem wie eine Art Firewall für VoIP, und fungieren somit als perfekten Schutz für die TK-Systeme unseres Partners.

INGATEs SBCs sind sehr flexibel – sie lassen sich als Hardware liefern oder laufen virtualisiert. Die Anbindung in VoIP Trunks ist mit INGATE kein Problem, ein wichtiges Thema für die Abkündigung der PMx-Anschlüsse. Die Integration beliebter Anwendungen wie Microsoft Lync oder Skype for Business gewährleistet zudem eine hohe Funktionalität. Die IANT freut sich, mit ihrem neuen Partner ihre Erfahrung mit Spitzentechnologie erweitern zu können – denn somit bleiben die Kunden sicher!

Doch wozu dient der Session Border Controller und was genau ist dessen Mehrwert?

Während Firewalls hauptsächlich die OSI-Layers 3 und 4 für IP und TCP/UDP behandeln, können SBCs alle Layers des OSI-Models handhaben. SBCs bieten deshalb den Vorteil, dass sie bei externen Telefonaten die Signalisierungs- und Sprachdaten  trennen und terminieren können. Ein Anrufer außerhalb des Netzes sieht also nur den SBC, während sensible Daten wie interne IP-Adressen und spezifische Port-Nummer des Telefons oder gar der Anlage von potentiellen Angreifern verborgen bleiben. Dies nennt sich Topology Hiding, und kann mithilfe eines SBCs erzielt werden.

Die Produkte von INGATE werden in vielen Branchen eingesetzt: Einzelhandel, Finanzinstitute, Industriebetriebe und Regierungsbehörden sowie in kleinen bis großen Firmen in Europa, Asien und Nordamerika gehören zu der Kundschaft. Jetzt gehört auch die IANT dazu. Die Kunden der IANT können sich nun also mehr denn je entspannt zurück lehnen und auf ihre VoIP-Anlage verlassen.





Schreiben Sie einen Kommentar

GROUPLINK


Anschrift


GROUPLINK GmbH
Garbsener Landstraße 10
30419 Hannover

Telefon +49 (0)511 51529 – 315

Fax +49 (0)511 – 51529 – 563

info@grouplink.de